Homepage > Destination > Umgebung

Umgebung

Bei uns führen Sie Wege abseits der Menge unter strahlendem Himmel oder in sternklarer Nacht zu dramatischen Einsichten in die Erdgeschichte und durch Vor- und Frühgeschichte zu Rastplätzen im Schatten historischer, kultureller und gastronomischer Attraktionen.

Die Ortschaft Bayons ( betonen Sie bei der Aussprache das „S“ am Ende des Namens) liegt auf 900 m Seehöhe und zählt heute ca. 100 Einwohner. Schon aus der Ferne erkennt man den hohen Glockenturm der sehenswerten romanischen Kirche aus dem 11.Jhdt. Bayons ist das Zentrum der Monges- Berge, an deren waldigen Abhängen auch Lavendel -und Safran!- angebaut werden. Dieses sonnig südliche und geschützt gelegene Gebirge beeindruckt durch seine weit ausladenden Kämme und luftigen Grate aber auch durch seine vielfarbigen und vielschichtigen Gesteine, seine Täler und bewirtschafteten Almen.

Der gut markierte Weitwanderweg GR6 und seine Varianten, erschließen die Monges-Berge für Wanderer und Bergsteiger.

Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Sitemap | Redaktion | Contenus Copyright Boniteau 2008. Site Copyleft Reinhardt et Lugnier avec SPIP licence GPL. Ajouts de codes et styles, licence Art-Libre.